Ferienhaus-
Julianadorp.org

Sie suchen eine schöne Ferienwohnung oder ein Ferienhaus im Seebad Julianadorp? Hier werden Sie fündig. Viele Ferienhäuser und Ferienwohnungen in Julianadorp stehen Ihnen zur Auswahl. Erfahren Sie hier außerdem mehr über die verschiedenen Ausflugsziele in der Umgebung von Julianadorp. Testen Sie auch unsere Ferienhaus-Datenbank:

Ausflüge Julianadorp
Ferienhaus buchen
Urlaub in Julianadorp
Reise-Service

Ausflugsziele in der Umgebung von Julianadorp

Den Helder

Leuchtturm in Den Helder

Der „Lange Jaap“ in Den Helder © Gerard
Hogervorst
, Wikimedia C. [CC-BY-SA-3.0]

Den Helder ist der Hauptort der gleichnamigen Gemeinde, zu der Julianadorp gehört. Ein besonderer Anziehungspunkt ist der Hafen. Stündlich ab 6.30 Uhr fährt ein Schiff zur Insel Texel. Die Überfahrt dauert zwanzig Minuten. Reservierungen sind nicht erforderlich. Bei großem Andrang fährt alle halbe Stunde ein zusätzliches Boot. Die Insel ist ideal für Fahrradtouren, man darf sie auch mit dem Auto befahren.

Der „Lange Jaap“, der Leuchtturm von Den Helder, fällt durch seine knallrote Farbe auf, darf aber nicht besichtigt werden. Das napoleonische Fort Kijkuin ist nicht nur ein Museum, es ist auch ein Vergnügungspark, in dem der gläserne Tunnel des Aquariums eine besondere Attraktion darstellt. Hunde dürfen jedoch nicht hinein.

Schagen

Kanaal-Schagen-Kolhorn
Kanaal-Schagen-Kolhorn © H.P.Burger
Wikimedia Commons [CC-BY-3.0]

Zwanzig Kilometer von Julianadorp entfernt liegt Schagen, eine alte, reizvolle Kleinstadt, die durch den West-Friesischen Markt über die Landesgrenzen hinaus bekannt ist. Der historische Stadtkern präsentiert sich mit wunderschönen Häusern des 17. und 18. Jahrhunderts, mit De Grote Kerk, mit kleinen Geschäfte und Restaurants. Die überdachte Einkaufspassage, das Makado Centrum, ist modern und hält ein gut sortiertes Angebot bereit.

Im Jahre 2001 ist das Schloss wieder aufgebaut worden. Es beherbergt einige kleinere Museen, die Einblicke in Schagens Vergangenheit gewähren. Die beiden Schlosstürme waren erhalten geblieben und sind echte Zeugen der Vergangenheit. 

Schagen galt bereits im 15. Jahrhundert als regionaler Mittelpunkt. Im Sommer steht das Städtchen zehn Donnerstage hintereinander im Zeichen der berühmten West-Friesischen Markttage. In historischen Kostümen, mit alten Pferdewagen und Musik fühlt sich Besucher in eine andere Zeit versetzt. Im Museum Vreeburg wird die Kunst nordholländischen Handwerks demonstriert.

Die Stadt lohnt einen Tagesausflug!

Häuser und Gracht in Alkmaar

Gracht in Alkmaar © S.Möller
Wikimedia Commons [Public domain]

Alkmaar

Nicht viel weiter entfernt ist Alkmaar (siehe Foto oben). Der Käsemarkt ist natürlich der besondere Anziehungspunkt. Er findet immer freitags statt, einen halben Tag lang, danach kann man die Stadt näher in Augenschein zu nehmen oder auch das Städtische Museum mit Gemälden Alter Meister.

Das Biermuseum ist ein süffiges Vergnügen. Nachdem man gesehen hat, wie Bier gebraut wird, kann man es in der „Probierkneipe“ verkosten.

Zur Planung Ihrer Touren und Ausflüge können Sie gern die folgende Karte und den Routenplaner nutzen.

Kartenausschnitt & Routenplaner von Julianadorp und Umgebung


 

 

© * Foto oben:
Alkmaar - Ambachtsmolen, Gmhogervorst from nl, Wikimedia Commons [CC-BY-SA-3.0]

powered by webEdition CMS